Offizielle Website der Österreichischen Polizei Handball Nationalmannschaft - Official website of the Austrian Police Handball Team             Created 2011, aktualisiert 12.10.2016 Copyright © by Thomas Bobens, optimale Darstellung der Website mit Firefox  
                 Österreichische Polizei Handball Nationalmannschaft     der Herren
Die österreichische Polizei Handball Nationalmannschaft wurde im Mai 2011 gegründet. Nach einem Sichtungslehrgang unter dem damaligen Trainer Heinz Raimann, welcher nunmehr zukünftig als Fachwart fungiert, wurde im österreichischen Polizeisportverband beschlossen, diese vielversprechende Mannschaft für die Euro 2012 in Göppingen zu nennen. Da Österreich bis jetzt noch nie bei einer Polizei-Handball-Europameisterschaft vertreten war, musste sich das Team am 20. März 2012 gegen die Nachbarn aus der Schweiz qualifizieren. Bei diesem so wichtigen Spiel verlor man vor eigenem Publikum in Bärnbach unglücklich mit 25:30 und schied somit aus dem Bewerb aus. Trotz großer Enttäuschung innerhalb des Teams das angestrebte Ziel nicht erreicht zu haben, gibt die neu gegründete Mannschaft nicht auf und trifft sich immer wieder in der Privatzeit - eine Sonderulaubsregelung gibt es bis zum nächsten großen Event 2016 nicht, da Handball zu den Randsportarten zählt - zu den Trainingslehrgängen bzw. sonstigen Turnierteilnahmen. Einen großen Dank möchten wir an dieser Stelle nochmals unseren Sponsoren, Gönnern, sowie unserem Dienstgeber aussprechen, ohne denen dieses Projekt bis zum jetzigen Zeitpunkt in dieser Form nicht verwirklicht werden hätte können.
Kurzinfo zur Mannschaft - Entstehungsgeschichte
4. Polizei Handball Charity Cup in Krems Bereits zum 4. Mal veranstaltet die Österreichische Polizeihandball Nationalmannschaft in 3500 Krems, Strandbadstraße in der Sporthalle Krems den Polizei Handball Charity Cup! Dieser wird heuer terminbedingt in zwei Etappen durchgeführt. Die Tombola und Versteigerung wird bereits am 28.10.2016 in der Sporthalle Krems im Zuge des Heimspieles Moser Medical UHK Krems gegen Bregenz Handball über die Bühne gehen. Das Turnier unserer Mannschaft wird erst am 30.10.2016 von 12:00 - 18:00 Uhr in der Sporthalle Krems ausgetragen werden. Auch heuer soll wieder eine große Spendensumme im Rahmen einer Tombola und anschließender Versteigerung für einen karitativen Zweck zusammenkommen. Dieses Mal soll der Spendenbetrag an den Sozialfonds der Stadt Krems gespendet werden, der situationsbezogen in Not geratenen Kremser Familien finanziell kurzfristig unter die Arme greifen kann. Ein kleinerer Teil des Erlöses soll polizeiintern an eine in Not geratene Familie gehen. Bei den letzten drei Veranstaltungen 2013, 2014 und 2015 konnten 18.300 € an folgende wohltätige Kremser Organisationen übergeben werden: Stiftung future4children:  5.000 € Verein Chancengleich: 7.200 € Verein Impulse Krems: 6.100 € Nur durch Ihre großzügige Unterstützung mit dem Kauf von Losen und der Ersteigerung von attraktiven Preisen war es die letzten Jahre möglich karitative Einrichtungen in Krems wesentlich zu unterstützen. Durch ergänzende Spenden von diversen Firmen wurde der erfreuliche Spendenbetrag deutlich erweitert. Heuer wird es 500 Preise bei der Tombola zu gewinnen geben. In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme bei der Tombola freut sich das Team bereits auf eine erfolgreiche Veranstaltung.
aktuelle News Unsere Partner und Sponsoren Back