Offizielle Website der Österreichischen Polizei Handball Nationalmannschaft - Official website of the Austrian Police Handball Team             Created 2011, aktualisiert 16.10.2017 Copyright © by Thomas Bobens, optimale Darstellung der Website mit Firefox  
                 Österreichische Polizei Handball Nationalmannschaft     der Herren
Modus für die Qualifikation zur EPM 2012  der Handball Männer in Göppingen/Deutschland   Bis zum Ablauf der Meldefrist am 01.07.2011 gingen beim Generalsekretariat des Europäischen Polizeisportverbandes (USPE) in Berlin und der Geschäftsstelle des DPSK folgende Teilnehmermeldungen ein: 1. Frankreich 6. Österreich 2. Dänemark 7. Schweden 3. Deutschland 8. Schweiz 4. Luxemburg 9. Türkei 5. Norwegen 10. Ungarn Die Endrunde in Göppingen wird mit 8 Delegationen/Mannschaften bestritten. Mit Beschluss der Technischen Kommission der USPE vom 17.09.2011 in Monaco wurden folgende Teilnehmer für die Endrunde bzw. wurde folgender Modus zur Qualifikation an der Endrunde festgelegt: Frankreich direkt qualifiziert als 3. der EPM 2008 Dänemark  direkt qualifiziert als 5. der EPM 2008 Deutschland   direkt qualifiziert als Titelverteidiger und Ausrichter Luxemburg   Vorrunden- bzw. Qualifikationsspiel Norwegen  wegen Teilnahme an Vorrunde EPM 2008 Losentscheid mit der Schweiz - bei Ziehung gezogen und damit direkt qualifiziert Österreich  Vorrunden- bzw. Qualifikationsspiel Schweden  direkt qualifiziert als 4. der EPM 2008 Schweiz  wegen Teilnahme an Vorrunde EPM 2008 Losentscheid mit Norwegen - bei Ziehung nicht gezogen. Damit Vorrunden- bzw. Qualifikationsspiel Türkei  Vorrunden- bzw. Qualifikationsspiel Ungarn  direkt qualifiziert als 7. der EPM 2008 Die Auslosung/Ziehung zur Vorrunde erfolgte unter den verbliebenen Mannschaften: Österreich Luxemburg Türkei  Schweiz Es wurden  2 Vorrundenspiele ausgelost. Die Gewinner der Spiele sind für die Endrunde in Göppingen qualifiziert. Spiel 1      Türkei vs Luxemburg, Sieg der Türkei in der Verlängerung    Spiel 2 Österreich vs Schweiz, Sieg der Schweiz mit 25:30 Die Schweiz und die Türkei sind für die Endrunde qualifiziert.