Trainingslehrgang in Salzburg von 05.10 - 06.10.2011  Am 05.10 und 06.10.2011 fand der erste offizielle Trainingslehrgang der ÖPHN in Salzburg statt, nachdem beim Sichtungstrainingslehrgang im Mai 2011 eine Vorselektion der potentiellen Spieler stattgefunden hatte.  Als Unterstützung unseres Trainers Heinz Raimann konnten Didi Peissl (Co-Trainer) und Heinz Peterka (Tormanntrainer), die in ihrer Freizeit und unentgeltlich teilnahmen als weitere Trainerpersönlichkeiten gewonnen werden.  Beim ersten Training am 5. Oktober von 14:00 bis 16:00 Uhr wurden technisch/taktische Varianten einstudiert, um sich auf das Testspiel am Abend gegen den UHC Salzburg vorzubereiten.  Der UHC Salzburg ist seit Jahren die beste Mannschaft im Bundesland Salzburg und spielt außer Konkurrenz in der oberösterreichischen Landesliga mit.  Von Anfang an hatte man die Mannschaft auf Grund hervorragender Deckungsarbeit und guter Torwartleistung im Griff. Auch im Angriff konnten die taktischen Vorgaben größtenteils umgesetzt werden.   Herausragender Spieler an diesem Abend war unser Bomber Peter Marek, der nach siegreichem Ende (28:26 Endstand) 20 Volltreffer verbuchen konnte.  Beim zweiten Training am 6. Oktober von 10:00 bis 12:00 Uhr wurden Spielvarianten, die gegen den UHC Salzburg  nicht so gut funktionierten, mit diversen Übungen verbessert und am Abwehrsystem weitergearbeitet.  Resümee  Der Einsatz und die Lernwilligkeit war bei allen Beteiligten enorm hoch. Trotz Fehlens von 2 Stammspielern (Peter Mayr, Heribert Kogler) war die kämpferische und spielerische Einstellung gegen Salzburg sehr gut.  Mit der Anwesenheit von Didi Peissl und Heinz Peterka konnte die Trainingsqualität  enorm gesteigert werden und lässt in Zukunft die Trainingseinheiten flexibel gestalten.
Offizielle Website der Österreichischen Polizei Handball Nationalmannschaft - Official website of the Austrian Police Handball Team             Created 2011, aktualisiert 16.10.2017 Copyright © by Thomas Bobens, optimale Darstellung der Website mit Firefox  
                 Österreichische Polizei Handball Nationalmannschaft     der Herren
hintere Reihe stehend v.l: Essl Johann, Bobens Thomas, Teichtmeister Peter, Co-Trainer Peissl Didi Marek Peter, Burglechner Andreas, Trainer Raimann Heinz, Mayr Peter, Pfeifenberger Michael, Burglechner Andreas, Trainer Heinz Raimann knieend v.l: Praxl Peter, Haralter Günter, Indrich Aljoscha, Nusser Horst, Heiss Thomas, Pohl Dietmar, Hummel Michael  
Back